Aktionen

Kommt, wir woll´n Laterne laufen

Nach diesem Motto fand am Dienstag, den 15.11.2022, der Lampionumzug im Kinderhaus Sonnenschein statt, organisiert vom Förderverein.
Viele Gäste wollten sich diesen schönen Nachmittag nicht entgehen lassen. Über einem Lagerfeuer konnten Marshmallows und Knüppelbrot gegrillt werden. Bei Kürbissuppe und Wienern kam schnell eine gemütliche und harmonische Atmosphäre auf. Mit Einbruch der Dunkelheit fand noch ein kleiner Laternenumzug durch die Südvorstadt statt. Dieser zog so manche neugierigen Blicke auf sich. Die meisten Kinder haben sich eine Laterne mitgebracht – einige sogar eine, die zuvor im Kinderhaus gestaltet wurde.

Beachtliche 374 Euro konnten an diesem Nachmittag über den Förderverein eingenommen werden. Dieses Geld kommt nun den Kindern im Kinderhaus zugute und soll in neue Spielmaterialien investiert werden.

Das Team vom Kinderhaus Sonnenschein bedankt sich ganz herzlich bei den zahlreichen Besuchern. Ein ganz besonderes Dankeschön geht jedoch an alle, die im Vorfeld keine Mühen gescheut haben und somit zum Erfolg des Lampionumzugs beigetragen haben.

no images were found

 

Tag der offenen Tür

Danke an alle Helfer!
Wir haben 214,35€ mit dem Verkauf von Kafffee/Kuchen/belegten Brötchen/Getränken und den Sonnenblumen-Samen eingenommen. Der Flohmarkt hat 260€ eingebracht!

no images were found

 

Eine Spende von der Buchhandlung Heinrich

Zum Herbstmarkt hat Frau Heinrich einen Bücherflohmarkt veranstaltet und Kaffee/Kuchen verkauft. Den Erlös daraus ( 320,00€) hat sie in diesem Jahr unserem Förderverein gespendet.
Vielen Dank!

no images were found

Wir haben einen größeren Schuppen für das Sandspielzeug finanziert!

no images were found

 

Die Spielgeräte für die Jüngsten sind da

Heute wurden die Spielgeräte für den Garten für unsere Jüngsten bei herrlichem Sonnenschein eingeweiht. Wieder haben wir gemeinsam viel geschafft. Bezahlt wurden diese tollen Spielgeräte mit Einnahmen vom Sommerfest, dem Stiftungspreis von Town&Country und Spendengeldern. Die Kinder haben sich sehr gefreut !

no images were found

 

Sommerfest

Am 02.07.2022 war es so weit: Endlich konnte wieder Sommerfest gefeiert werden! Bei herrlichem Sonnenschein fanden viele große wie kleine Besucher den Weg ins Kinderhaus. Dort erwarteten sie Miniatur-Eisenbahnrundfahrt, Riesenseifenblasen-Station, Flohmarkt, Tombola, leckere Essstände u.a.m. Nach der musikalischen Eröffnung mit dem Lied zum diesjährigen Motto „So bunt so schön ist unsere Welt“ war ein Programmpunkt die feierliche Übergabe von 1000€, die der Förderverein des Kinderhauses aus der Town & Country Stiftung erhalten hat. Dieser Stiftungspreis wird seit acht Jahren an Organisationen und Einrichtungen vergeben, die sich für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzen. Vielen Dank hierfür an Herrn Marco Scholz, der uns über diese Möglichkeit informierte. Im Anschluss erfuhr die Lebensleistung der langjährigen Leiterin des Kinderhauses, Frau Andrea Eckert, eine Würdigung. Mit den Dankesworten von unserem Oberbürgermeister Holm Große wie von der neuen Leiterin des Hauses, Josephine Henke, wurde Andrea Eckert aus dem aktiven Dienst für das Kinderhaus verabschiedet. Mit einem Abschiedslied bedankte sich auch das Erzieherteam bei ihr, verbunden mit der Bitte, dass sie noch möglichst lange als Beraterin dem Kinderhaus verbunden bleibt. Einen weiteren Höhepunkt fand der Nachmittag dann noch in der Aufführung des Theaterstücks „Rumpelstielzchen“, humorvoll abgewandelt und einstudiert von Eltern, Erziehern und Kindern.

Kinder, Eltern und Erzieher bedanken sich bei allen, die bei der Vorbereitung und Durchführung des Sommerfestes materiell, finanziell wie durch tatkräftige Hilfe unterstützt haben und so zum Erfolg des Festes beitrugen!

 

Frühjahrsputz im Haus und Garten

Vielen Dank allen fleißigen Helfern. Es wurde aufgeräumt, geputzt, gestrichen und gegärtnert. Nun ist alles für das Spiel der Kinder in unserem schönen Garten für den Sommer bereit.

no images were found

 

Sommerfest 2021

Endlich war es so weit! Nach langer Zeit konnten wir unser 1. Fest im neuen Haus mit den Familien der Kinder feiern. Möglich wurde es nur mit Unterstützung vieler „fleißiger Bienchen und Beinchen“.

Als Höhepunkt des Nachmittages überreichte uns Sabine Merz ( R+V Versicherung) einen 500,00 €- Scheck mit dem ein neuer Baum finanziert und gepflanzt wurde.

Allen ein recht herzliches Dankeschön!

no images were found

Wieder konnten wir etwas Neues für die Kinder anschaffen!


Endlich ist der neue kleine Zaun für den Krippenbereich angekommen. Der Zaun ist aus Holz, flexibel auf stellbar  und hat sogar ein kleines Gartentürchen. 

 

Was ist denn hier passiert!?

Wie durch Zauberhand hat unser Bauwagen im Wald neue Gestalt angenommen. Natürlich hat da der Künstler Olli von EASYGRAFFITI nachgeholfen. Mit Geld aus dem Verfügungsfonds der Stadt Bischofswerda konnten wir den Künstler samt Farben engagieren. Was er für die Kinder geschaffen hat, ist einfach Spitze!

Allen daran Beteiligten ein ganz großes Dankeschön!

Der Bauwagen ist pünktlich zur Waldwoche fertig geworden und steht jetzt für die Kinder an der Waldbühne! Danke, Danke, Danke den unermüdlichen „Schaffern“!

Am 27. September konnten wir unseren Preis vom Sächsischen Mitmach – Fonds von 4868 Euro entgegennehmen!

Dafür wurden für das Kinderhaus Outdoor Bausteine angeschafft und von den Kindern schon in Besitz genommen!

Danke den fleißigen Helfern beim Flohmarkt in Dresden!

Es wurden 300,70 Euro eingenommen !

 

Vielen Dank den fleißigen Vätern!

Die Arbeiten am Bauwagen für unseren Wald gehen weiter!

no images were found

Hurra, wir haben es geschafft !!

Die Kinderküche für das neue Kinderhaus wurde mit 4000 € vom Verein finanziert.

Vielen Dank allen Helfern.

 

Invalid Displayed Gallery

 

Sommerfest am 22.Juni 2019 mit Kindersachen-Börse

Das war das 1. Sommerfest unter der Schirmherrschaft des Vereins. Besonderer Höhepunkt war das von Eltern/Erziehern und Kindern aufgeführte Märchen von den „Drei kleinen Schweinchen“.Vielen Dank an alle Mitwirkenden, die zum Gelingen des Festes zum letzten Mal an diesem Standort beigetragen haben.

Thema: „Ab in den Süden“

 

Invalid Displayed Gallery

Kindersachen-Börse

Bei der 3. Kindersachen-Börse Ende September 2018 war auch erstmals der Förderverein Kinderhaus Sonnenschein mit einem Stand vertreten. Dank der zahlreichen Kleidungs- und Spielzeugspenden der Eltern und Freunde des Kinderhauses konnte ein überaus zufrieden stellendes Ergebnis erzielt werden.

Kindersachen-Boerse